Anfahrt mit dem Auto

Altena ist eine Kommune in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im märkischen Sauerland östlich des Ruhrgebiets. Mit dem PKW oder Reisebus erreichen Sie Altena entweder über die A45 oder über die A46 am schnellsten. Auf der A45 wählen Sie die Ausfahrt Lüdenscheid-Nord und folgen der Beschilderung nach Altena. Kommen Sie über die A46, verlassen Sie an der Abfahrt Iserlohn-Oestrich die Autobahn und fahren durch Nachrodt auf der B234 immer parallel zu Lenne nach Altena.

Parken

Zeitlich unbeschränkt und auf der rechten Seite (von der Lenne aus betrachtet) kostenlos können PKW und Reisebusse am Langen Kamp parken.

 

Darüber hinaus bietet Altena mehrere kostenpflichtige Parkplätze entlang der Lenneuferstraße, der Burg Holtzbrinck, am Küstersort, am Markaner und am Rathaus an. Eine Übersicht können Sie hier runterladen: Parken in Altena.


Anfahrt mit dem Zug

Der Bahnhof Altena (Westf.) wird täglich im 30-Minuten-Takt von dem Ruhr-Sieg-Express RE16 und der Ruhr-Sieg-Bahn RB91 angefahren.

Für überregionale Anreisen, nutzen Sie die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn.

Vom Bahnhof aus beträgt der Fußweg 10 Minuten zur Innenstadt und ist ausgeschildert. Busse fahren auf der gegenüberliegenden Seite der Bahnhofstraße Richtung Markaner ZOB (Zugang Fußgängerzone) und die Linien 38 und 37 weiter entlang der Lenneuferstraße Richtung Drahtmuseum.

Anreise nach Altena

Achtung aus Richtung Hagen: Der Zug wird in Letmathe geteilt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in dem Teil befinden, der über Altena nach Siegen fährt. Sonst geht es nach Iserlohn.

Abreise aus Altena

Die Züge Richtung Hagen fahren ab 5:18 Uhr (So. 6:18 Uhr) bis 23:23 Uhr vom Bahnhof Altena aus.

 

Die Züge Richtung Siegen fahren ab 6:40 bis 23:40 Uhr ab Altena. Montag bis Freitag ab 6:05. Samstag und Sonntag gibt es noch einen Zug um 00:51 Uhr