Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

Das Tor der Burg Altena kann als Symbol für das westliche Eintrittstor zum Naturpark Sauerland-Rothaargebirge gesehen werden.

Um den relativ neuen Naturpark kurz vorzustellen, wurde dieser Clip produziert. Aufmerksame Kenner werden feststellen, dass viele der Aufnahmen in Altena gedreht wurden und so Altenas Burg, die Lenneterrassen und die unverkennbaren hügeligen Waldberge zeigen.

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge ist Südwestfalens neustes Juwel in Sachen Naturschutz und Naturerholung.  Er umfasst die ehemaligen Naturparke Ebbegebirge (777 km²), Homert (550 km²) und Rothaargebirge (1355 km²), die mit weiteren Flächen zusammengeschlossen wurden.