Übernachtung in Altena

Altena zur Blauen Stunde. Foto: Carsten Krämer

Schnell zur Burg hoch und dann wieder weg? Wer so denkt, verpasst die Burg bei Mondschein, Glühwürmchen im Sommer und leuchtende Drahtbäume im Winter. Für alle, die länger bleiben möchten, gibt es folgende Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotels und Gasthöfe

Ankommen und entspannen, sich weder um Frühstück noch Reinigung kümmern. Altenas Hotels und Gasthöfe freuen sich Gäste willkommen zu heißen.

Download Hotels & Gasthöfe

Jugendherbergen & Heime

Die erste Jugendherberge der Welt wurde in Altena gegründet. In den Betten von damals kann man heute nicht mehr übernachten, dafür aber hier:

Download Jugendherbergen & Heime

Ferienwohnungen

Wer sich über längere Zeit in Altena heimisch fühlen möchte, kann in einer der privaten Ferienwohnungen unterkommen.

Download Ferienwohnungen




Wohnmobilstellplatz

Ruhig zwischen Fluss und Sauerlandhalle gelegen befindet sich unser kostenloser Wohnmobilstellplatz.

Für Naturliebhaber gibt es direkt vor der mobilen Haustür Waldwege durch das Naturschutzgebiet Pragpaul zum Wixberg. Die Innenstadt ist fußläufig oder auch mit dem Bus gut zu erreichen.


Anzahl Stellplätze 12, keine Reservierungen möglich
Nutzungsgebühr  kostenlos
Strom 1 Euro
Wasser 1 Euro
Entsorgungsstation 1 Euro
Hunde erlaubt
Wohnwagen nicht erlaubt
Untergrund Zufahrt und 6 Plätze asphaltiert, der Rest geschottert.
Entfernung Innenstadt 15-20 Minuten zu Fuß
Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle vor der Auffahrt zum Sportplatz
Linie 33 und Linie 32 Richtung Innenstadt (Markaner ZOB)

Sonstiges

Barrierefrei, nachts beleuchtet, direkt am Sportplatz, Infotafel, Wanderwege

Hier befindet sich der Wohnmobilstellplatz: