Frisches klares Wasser

Angeln

In Altena kann nicht nur an der Lenne, sondern mit einer besonderen Genehmigung auch an der Fuelbecke Talsperre geangelt werden. Angelkarten für die Lenne in Altena können beim Angelshop-Altena, erworben werden: 0171 2947085, Bahnhofstr. 11 oder online auf hejfish.com.

 

Der Angel- und Sportfischerverein Rahmede e. V. informiert darüber hinaus gerne bei Fragen und Interesse: Uwe Homberger / Tel 02351-677577 / Email u-homberger@t-online.de.

Angeln an der Lenne Altena

Fuelbecke Talsperre

Vornehmlich versorgt sie die Altenaer mit frischem Trinkwasser, sie eignet sich aber auch für idyllische Spaziergänge und Laufrunden oder eine Wanderpause auf dem historischen Drahthandelsweg. Die Bruchsteinmauer war bei der Errichtung 1894 noch eine Besonderheit bei Talsperren. Und bis heute beeindruckt der Blick die Mauer hinab, wenn die Wassermassen unter einem nur so hervorsprudeln.

 

Die Stadtwerke bieten auch Führungen durch die Talsperre an. Für Gruppenbuchungen, bitte anmelden: 02352/91 84 20


Lenneterrassen

Mit der Idee sich wieder seinem Fluss zu öffnen entstanden zwei Lenneterrassen, die den direkten Zugang von der Stadt zum Wasser ermöglichen und durch Steine mit einander verbunden sind.

Von März bis Oktober werden die Terrassen bewirtschaftet, so dass man bei Kaffee und Kuchen aus dem Liegestuhl heraus den Blick zwischen Burg und Wasser hin und her schweifen lassen kann.

Aber auch die andere Lenneuferseite wurde hergerichtet. Genussbänke und ein öffentlicher Grillplatz laden zum Picknick am Wasser ein.


Frei- und Hallenbad Dahle

Eintauchen in klares, blaues Wasser, die Edelstahlrutsche hinabschiessen, erholen auf der großen Liegewiese: willkommen im Frei- und Hallenbad Dahle, dem attraktiven Freizeit- und Sporttreffpunkt.

 

Preise und Öffnungszeiten unter: www.altenaer-baeder.de // Tel. 02352/71121 // Mondhahnstr. 1 // 58762 Altena


Kanufahren

Der Altena-Canu-Verein e.V. bietet verschiedene Schnupperkurse für Anfänger und auch Fortgeschrittene an. Jeden ersten Dienstag im Monat wird von Mai bis Oktober zudem ein "After-Work-Paddling" von 18.00-20.00 Uhr angeboten. Dabei gibt es neben dem Wasserspaß Kaffee, frische Waffeln, Grillwurst und Getränke am Bootshaus des Vereins. 

 

Ansprechpartnerin ist Sabine Bender // Tel. 02352/260022 // Werdohler Straße 96 // 58762 Altena