E-Bikes im Erlebnisaufzug

Der Erlebnisaufzug bietet neuerdings auch zwei E-Bikes zum Verleih an. So lassen sich Altenas Berg- und Talfahrten ganz entspannt mit Elektromotor angehen.

Preise

Montag bis Freitag

Bis 4 Stunden 15 Euro
 1 Tag  20 Euro
Ab dem 3. Tag 15 Euro / Tag

Samstag & Sonntag

Bis 4 Stunden 20 Euro
 1 Tag  25 Euro
Ab dem 3. Tag

20 Euro / Tag

Abhol- und Rückgabezeiten

Öffnungszeiten:

Di-Fr: 9:30-17:30 Uhr

Sa, So und Feiertage 10:00-18:30 Uhr

Bei ganztägigem und mehrtägigem Verleih ist die Rückgabe bis 10 Minuten vor der Schließzeit oder in der ersten halbe Stunde nach Öffnung am Folgetag möglich.


Montag ist Ruhetag. An diesem Tag kann das e-Bike nicht zurückgegeben werden, sondern erst am Dienstagmorgen.

Reservierungen und Abholung:

Erlebnisaufzug // Lennestr. 43  // 02352/5489897.



Fahrradfahren durch das Sauerland

Die Lenneroute - das sind ca. 150 km Radvergnügen am Stück: Von der Quelle des Flusses am Kahlen Asten, quer durch das Sauerland bis hin zur Mündung in die Ruhr bei Hagen, dem Tor zum Ruhrgebiet. So können Winterberg, Schmallenberg, Lennestadt, Finnentrop, Plettenberg, Werdohl, Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Iserlohn-Letmathe und Hagen entlang der Lenne erradelt werden.

 

Zur Orientierung eignet sich das Radtourenbuch "Bergisches Land" vom Erstbauer-Verlag mit der ISBN-NR. 978-3-85000-681-1


Radeln nach Zahlen

Das Radnetz in den Regionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein wurde in eine Wabenstruktur eingeteilt. An den Eckpunkten jeder Wabe sind so „Knotenpunkte“ entstanden, die die Waben miteinander verbinden. Von da aus ist die Weiterfahrt in mehrere Richtungen möglich. Die Knotenpunkte sind mit einer Zahl durchnummeriert und geben eine gute Orientierung – so kommt man auch ohne Kartenmaterial nicht vom rechten Weg ab.

 

Für die Lenneroute ergibt sich beíspielsweise die Knotenpunktreihenfolge:

56 – 57 – 47 – 52 – 39 – 37 – 41 – 46 – 47 – 48 – 50 – 51 – 45 – 64 – 63 - 59 – 57 – 58 – 56 

Start: Winterberg Bahnhof / Ziel: Hagen-Hohenlimburg

Weitere Informationen zum Planen einer Radtour in Altena und Umgebung findet man auch auf der Internetseite http://www.radroutenplaner.nrw.de/.

 

Alles rund ums Fahrrad gibt es bei Jans Radland in der Freiheitstraße 16.